SPEKTRUM | SCHLAFMEDIZIN


Die Schlafmedizin ist eine noch junge Disziplin der Medizin, die sich mit der Ursache und Therapie von Schlafstörungen, des Schnarchens und deren Auswirkungen auf den Organismus beschäftigt. Mittels Evaluierungsbögen und eigenständig durchführbaren Untersuchungsprogrammen sowie dem ambulanten Schlaf-Screening (Polygraphie) lassen sich Ursachen und mögliche Therapiemaßnahmen eruieren. Zur weiteren polysomnographischen Abklärung besteht eine Kooperation mit dem Schlaflabor des Brüderkrankenhauses, Trier.